J. Radlingmaier – Ihr Transportunternehmen in Leoben

Das Transportunternehmen J. Radlingmaier wurde 1961 von Josef Radlingmaier gegründet. Seitdem besteht das Unternehmen in 8790 Eisenerz, Bahnhofstraße 6 in der Nähe von Leoben. Damals begann Josef Radlingmaier mit 2 Lastkraftwagen seine Transportaufträge, Überstellungen und Hebearbeiten durchzuführen.

Kurz darauf wurde das Geschäftsgebiet ausgeweitet und eine Kiesaufbereitung in Gstatterboden aufgenommen, sowie die Belieferung der Transportbetonindustrie mit Zuschlagstoffen und der Verkauf von Schottermaterial.

Nach einiger Zeit vergrößerte sich das Transportunternehmen um das Gebiet des Güterwegebaus, welche zuerst mittels Schubraupen und in späterer Folge mit dem Einsatz von Hydraulikbaggern durchgeführt wurde.

Die Firma Radlingmaier ist heute in der Lage Kunden mit

  • modernsten Lastkraftwagen,
  • Hackenabrollgeräte und
  • Kran-LKW

verschiedenste Transportaufträge, Überstellungen und Hebearbeiten zur vollsten Zufriedenheit zu bedienen.

Im Güterwegebau und im Erdbau können durch Maschinen und Geräte vom

  • Minibagger,
  • Radbagger bis zum schweren
  • Raupenbagger durchgeführt werden.

Ausgerüstet ist jede Maschine mit

  • Zange,
  • Steingreifer,
  • Böschungslöffel und
  • Hydraulikhammer.

Arbeiten wie

  • Wildbachverbauungen in extremen Lagen,
  • Wasserverbauungsmaßnahmen,
  • Schisprungschanzenbau sowie auch sämtliche
  • Erdbauarbeiten

werden bei uns erledigt.

^